Kleidung und Schmuck

 

Afrikanische Kleidung ist genauso vielfältig, wie die verschiedenen Landschaften und Menschen dieses riesigen Kontinentes. Nachdem wir uns verschiedene Kleidungsstücke angesehen haben, beschlossen wir ein Kleidungsstück nachzuarbeiten: einen afrikanischen Kaftan. Das ist ein weites Überwurfkleid. Es wird sowohl von Männern als auch Frauen getragen.  Es schützt vor Sonne und Staub und ist in der Hitze luftig.
Dann haben wir zwei Tage genäht und genäht. Anschließend haben wir unsere Kaftans noch mit Stoffmalfarbe bedruckt oder bemalt.
Außerdem haben wir noch Ketten aus Papierperlen gebastelt. Dazu werden lange, dreieckige Papierstreifen um ein Holzstäbchen zusammengerollt. 
Die Ergebnisse könnt ihr auf den folgenden Bildern bewundern:

Afrikanische Kleidung ist genauso vielfältig, wie die verschiedenen Landschaften und Menschen dieses riesigen Kontinentes. Nachdem wir uns verschiedene Kleidungsstücke angesehen haben, beschlossen wir ein Kleidungsstück nachzuarbeiten: einen afrikanischen Kaftan. Das ist ein weites Überwurfkleid. Es wird sowohl von Männern als auch Frauen getragen. Es schützt vor Sonne und Staub und ist in der Hitze luftig.

Dann haben wir zwei Tage genäht und genäht. Anschließend haben wir unsere Kaftans noch mit Stoffmalfarbe bedruckt oder bemalt.

Außerdem haben wir noch Ketten aus Papierperlen gebastelt. Dazu werden lange, dreieckige Papierstreifen um ein Holzstäbchen zusammengerollt. 

Die Ergebnisse könnt ihr auf den folgenden Bildern bewundern: