Die Prinzessin und der Fenchelfön

Im Juni fand die diesjährige Aufführung unserer Musical-AG statt. Wie in jedem Jahr waren alle Beteiligten mit viel Begeisterung dabei!

Das diesjährige Stück hieß "Die Prinzessin und der Fenchelfön".
Worum es in dem Stück mit dem seltsamen Namen ging? Um eine selbstbewusste Prinzessin, einen cooler Fenchelfön mit Ängsten und ein schluchzendes Monster.
Alles fängt damit an, dass die Prinzessin krank ist und nur getrockneter Fenchel kann sie wieder gesund machen. Somit kommt der Fenchelfön bei ihr vorbei, denn er trocknet den Fenchel. Aber weshalb ist dieser abhängig von der Kräuterhexe? Und warum will die Prinzessin ihn unbedingt wiedersehen?
Eine nicht ganz gewöhnliche fantastische Geschichte für Jungs und Mädchen über Mut, Angst, Selbstbewusstsein und Pflichten, aber auch über die Liebe und andere Gefühle.